Liebe Freunde und Interessierte,

die Zeitqualität im Jahr 2022 hat ein großes Potential, dass jeder sich zunutze machen kann. Wer möchte nicht wissen wer er wirklich ist. Eine zentrale Frage die auch mich immer wieder beschäftigt.

Wer bin ich?

Es hat in den wenigsten Fällen mit dem Begriff "Selbstfindung" zu tun. Vielmehr damit alle Teile eines Ganzen zusammen zu bringen. Licht und Schatten zu vereinen und zu befrieden.

Es lohnt sich. Stelle dir einfach die Frage und lausche der Antwort die deine Seele für dich bereit hält. Eine andere Methode ist das intuitive Malen und Schreiben um Antworten zu erhalten.

Dieser Prozeß kann weiterhin mit den unten aufgeführten Affirmationen begleitet werden

  • ich ehre, was gewesen ist;
  • ich erkenne was wirklich ist;
  • ich setze klare Prioritäten;
  • ich räume alles Unnötige und Überflüssige aus dem Weg;
  • ich erkenne, dass es immer voran geht;
  • ich blicke vertrauensvoll in die Zukunft und
  • weiß, dass die Seele den Weg kennt.                                                                                                                         (Claudia Hohlweg)

 

Herausforderungen sind auch immer ein Chance.

 

Neuer Seminartermin: Intuitives Malen und Schreiben - 27. +28. August

 

Herzliche Grüße
 
 
Michaela Kleinhans